Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Empowerment Session

Modern Leadership: Neue Führungs- & Veränderungskonzepte in Politik und Verwaltung

Modernes Leadership bedeutet, auf gute Ergebnisse zu schauen. Wann, wie und wo gearbeitet wird, das können die Mitarbeiter selbst entscheiden. Verkrustete Hierarchien müssen wir zusätzlich aufbrechen und auch zulassen, dass frische und moderne Ideen nicht an Dienstwegen oder anderen institutionellen Blockaden scheitern - dazu gehört auch eine echte Fehlerkultur. Und ganz wichtig: Gutes Leadership findet nur dann statt, wenn man selbst Teil des Teams ist und alle einen als Teammitglied wahrnehmen.

Vogeljohannes Web

Johannes Vogel MDB, Sprecher für Arbeitsmarkt- und Rentenpolitik FDP-Bundestagsfraktion & Generalsekretär | Freie Demokraten NRW


Johannes Vogel ist in Wermelskirchen geboren und 36 Jahre alt. Er studierte Politik, Geschichte und Völkerrecht an der Universität Bonn und schloss 2009 mit dem Magister Artium ab. Fünf Jahre lang führte er die Jungen Liberalen als Bundesvorsitzender an, 2009-2013 war er Mitglied des Deutschen Bundestags und arbeitsmarktpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion. Seit 2007 gehört er zum Bundesvorstand der Freien Demokraten. Seit 2014 ist Vogel zudem Generalsekretär der FDP NRW. Beruflich ging er nach kurzem Aufenthalt in Peking 2014 zur Bundesagentur für Arbeit, wo er als Leiter Strategie- und Geschäftsentwicklung der Internationalen Abteilung (ZAV) und zuletzt als Geschäftsführer der Arbeitsagentur Wuppertal-Solingen arbeitete. Als Generalsekretär der FDP NRW leitete er hauptverantwortlich den erfolgreichen Wahlkampf der Freien Demokraten bei der Landtagswahl 2017. Zur Bundestagswahl 2017 kandidierte Vogel erneut im Wahlkreis Olpe/Märkischer Kreis I und ist seitdem Mitglied des 19. Deutschen Bundestages. Er verantwortet die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik der Fraktion der Freien Demokraten.