Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Empowerment Session: Innovatives Talent Management

“We exist to transform Axel Springer into an organization in which every individual can unfold their full potential.”

Das ist unser Purpose von Axel Springer People & Culture. Für unser Talent Management bedeutet dies, unsere Talente hoch individuell und gezielt zu entwickeln und an uns zu binden. Unser „Talent Management Life-Cycle“ reicht von der Identifizierung bis zum Talent Alumni Pool. Wie wir dies für 16.000 Mitarbeiter in 200 Marken angehen, welche Herausforderungen wir haben und welche Best Practices sich schon bewährt haben, würden wir gern in unserer Session mit Ihnen diskutieren

Von Hugo

Clara von Hugo, Head of Leadership & Expert Development | Axel Springer


Clara von Hugo ist seit 2015 Head of Leadership & Expert Development der Axel Springer SE. In dieser Funktion ist sie konzernweit für das strategische Talent Management verantwortlich, wie auch für die Führungskräfteentwicklung. 


Nach ihrem BWL Studium in Marburg, Berlin und Frankreich arbeitete sie zunächst in einer Personalberatung. Von dort wechselte sie ins digitale Umfeld und unterstützte Start-ups in der Gründungs- und Wachstumsphase in allen HR relevante Fragen. Bei ProSiebenSat.1 fokussierte sie sich auf strategisches Talent & Performance Management sowie gezielte Führungskräfteentwicklung im Hinblick auf die digitale Transformation. 

Albrecht

Eva Albrecht - Senior Talent Managerin, People & Culture | Axel Springer


Eva Albrecht ist seit 2015 Senior Talent Managerin der Axel Springer SE. Sie ist im Rahmen des Talent Managements verantwortlich für konzernweite Potenzialkonferenzen auf Führungsebene, Nachfolgeplanung als auch Talent-Bindungsinitiativen. Vor Axel Springer war Eva Albrecht Geschäftsführerin einer Personalberatung mit Fokus auf internationale Executive Search als auch Führungskräfte-Trainings und arbeitete im Talent Management und Führungskräfteentwicklung  der Bertelsmann SE. Sie hat an der Leuphana Universität Lüneburg und der Linnaeus University in Schweden Kulturwissenschaften studiert.