Menschen machen Unternehmen erfolgreich

Kienbaum People Convention 2019 | Oliver Burkhard

Bereit zum Wandel: Warum auf die Digitalisierung die Humanisierung folgt

Wie befähigt ein Unternehmen seine Beschäftigten, um im digitalen Wandel erfolgreich zu sein? HR spielt eine gewichtige Rolle für den ökonomischen Erfolg. Denn es kommt nicht darauf an, welche Innovationen wir hervorbringen, sondern wie wir zu Innovationen kommen. Die Domäne des Menschen ist nicht bedroht. Keine Angst vor den Robotern.

Oliver Burkhard

Oliver Burkhard, Vorstand Personal und Arbeitsdirektor, thyssenkrupp 


Oliver Burkhard ist seit 2013 Arbeitsdirektor und Personalvorstand der thyssenkrupp AG. Er verantwortet außerdem thyssenkrupp Marine Systems sowie die Regionen DACH, Naher Osten, Afrika, Asien-Pazifik und Indien. Oliver Burkhard kam nach einer Ausbildung im Statistischen Bundesamt zur IG Metall. Dort war er zuletzt Bezirksleiter in Nordrhein-Westfalen. Der heute 47-jährige trat seinen Vorstandsposten mitten im Umbau des größten deutschen Stahlkonzerns an und treibt seitdem dessen Wandel maßgeblich mit voran. thyssenkrupp hat weltweit 161.000 Mitarbeiter, in Deutschland 63.000.