People make companies succeed

Maximilian Forstner

CONSULTANT PROFILE
Maximilian Forstner



T: +43 1 533 51 88-38


Vienna

Maximilian Forstner verfügt über 7 Jahre Erfahrung in der Personalwirtschaft mit Schwerpunkt HR Controlling und ist seit April 2018 als Consultant Compensation & Performance Management bei Kienbaum Consultants Austria beschäftigt. Er entwickelt für Kunden integrierte sowie kompetenz-orientierte Laufbahnmodelle und visualisiert mit Hilfe des hauseigenen KRIEM Job Gradings Organisationsarchitekturen, leitet Job Familien sowie Karrierepfade ab und erhebt interne wie externe Vergütungsbänder, um Sicherheit beim Thema Gehaltshöhe und -struktur zu haben. Im Rahmen von Vergütungsprojekten unterstützt Herr Forstner bei der Flexibilisierung starrer Vergütungsstrukturen. Beispielsweise führt er Zulagenmodelle und integrierte Zulagensysteme in Projektmanagementkarrieren ein. Schließlich beschäftigten ihn Total Compensation Ansätze, d.h. die Neukonzeption sowie Anpassung bestehender Vergütungspraktiken und übergreifend das Performance Management inklusive der Gestaltung von Bonusmodellen.

In seinen beruflichen Stationen vor Kienbaum bekleidete Maximilian Forstner interne Beratungsfunktionen der Personalabteilung bei börsennotierten deutschen sowie österreichischen Konzernen. Er betreute Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Agenden des Employee Lifecycle ab Beschäftigungsbeginn und verantwortete zuletzt das konzernweite HR Controlling inklusive monatlichen Standard-Reporting sowie länderübergreifend die Personalbudgetierung.

Maximilian Forstner studierte Wirtschaftspsychologie (B.A.) und Unternehmensführung (M.A.) und ist zertifizierter Coach (FH) des Deutschen Coaching Verband e.V.